Michael Frensdorff

Krankengymnast, Physiotherapeut & Manualtherapeut

Tel.: (0 40) 250 00 33

Unsere Krankengymnastik Praxis in Hamburg

Anmeldung/ Wartebereich

Anmeldung und Terminvergabe
Anmeldung und Flur
Wartebereich
 

Unsere Anmeldung ist für Sie von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.00-18.00 Uhr, sowie am Freitag von 8.00- 13.30 Uhr besetzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in den Urlaubszeiten nicht immer persönlich ans Telefon gehen können! Wir melden uns aber zuverlässig bei Ihnen, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

Ihr KG-Team

Michael Frensdorff

Behandlungsraum 1 + 2

Behandlungsraum 1
Behandlungsraum 2

Durch die geschlossene Bauweise (mit fester Tür) des Behandlungsraums haben wir die Möglichkeit einer ungestörten, ruhigen Behandlung. Hier kommen hauptsächlich die passiven Behandlungsformen wie Massagen, Heißluft, Mooranwendungen, Lymphdrainagen und viele andere Techniken zur Anwendung.

Behandlungsraum 3 + 6

Deckenschlingentisch
Behandlungsraum 3

Zusätzlich bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit der Schlingentischtherapie. Bei der Schlingentischtherapie wird mit Hilfe des Gerätes in einer speziellen Aufhängung des Körpers unter Entlastung des Körpergewichtes geübt. Hierdurch ist ein schmerzfreies, entspannteres und dadurch effektiveres therapieren möglich.

Behandlungsraum 4

Behandlungsraum 4 für Gangschulung
Behandlungsraum 4 für Neurophysiologische Behandlungen

Dieser Raum ist aufgrund seiner Größe für neurologische Patienten und zur Rehabehandlung von Fuß-, Knie- und Hüftpatienten besonders geeignet. Mit Hilfe eines Gebaren und weiterer Hilfsmittel kann individuell das Gangbild des Patienten verbessert und die Mobilität erhöht werden.

Behandlungsraum 5

Behandlungsraum 5
Behandlungsraum 6

Zu allen üblichen Therapieformen, gibt es hier die Möglichkeit Ihnen Elektro- und Ultraschalltherapie anzubieten.

Die Elektrotherapie wird insbesondere bei Krankheitsbildern, wie z.B. Durchblutungsstörungen, Lähmungen, Obstipation oder Muskelspannungsstörungen angewandt. Sie wirkt schmerzlindernd, mobilisierend, durchblutungsfördernd und detonisierend.

Behandlungsraum 6

Behandlungsraum 6

Trainingstherapieraum (MTT-Raum)

MTT Raum
Medizinische Trainingstherapie  KGG
Medizinische Trainingstherapie Funktionsstemme
Medizinische Trainingstherapie Dips/Pulldown

mit individuellen Möglichkeiten eines gezielten Muskelaufbaues.

Im Mittelpunkt des Funktionsaufbau-Trainings steht eine Schwerpunktverlagerung von der Therapie selbst auf die Vorbeugung. Kerngedanke ist, Krankheiten nicht nur zu heilen, sondern ihr Entstehen im Ansatz zu verhüten. Viele Krankheiten des Bewegungsapparates sind heutzutage einfach auf Mangel an, oder auf einseitige körperliche Bewegung zurückzuführen. Im Rahmen der Trainingstherapie werden Ausdauerkraft und Koordination einzelner Muskeln und Muskelgruppen nach modernsten biomechanischen Gesichtspunkten trainiert.