Michael Frensdorff

Krankengymnast, Physiotherapeut & Manualtherapeut

Tel.: (0 40) 250 00 33

 

Krankengymnastik Hamburg

 

Heutzutage leidet ein Großteil der Menschen an diversen Zivilisationskrankheiten, zu welchen unter anderem Rückenschmerzen, Muskel- oder Gelenkschmerzen zählen. Verursacht werden diese gesundheitlichen Probleme in erster Linie durch eine vorwiegend sitzende Tätigkeit im Beruf, verbunden mit zu wenig Bewegung in der Freizeit und einer schlechten Körperhaltung.
Vielleicht sind ja auch Sie davon betroffen und suchen nach einer professionellen Therapie, die ihnen möglichst langfristig eine Linderung verschafft. In unserer Physiotherapie und Krankengymnastik Praxis in Hamburg finden Sie ein umfassendes Angebot für Krankengymnastische Therapien.

 

Die Physiotherapeutische Praxis für Krankengymnastik in Hamburg: vielfältig, professionell, modern

Die physiotherapeutische Krankengymnastik in Hamburg von Michael Frensdorff erwartet Sie eine große Bandbreite an aktuellen Therapieformen, die vielleicht auch bei Ihren die Schmerzen lindern.

Doch nicht nur chronische Beschwerden oder akute Leiden werden bei dieser speziellen Krankengymnastik behandelt, viele der Maßnahmen wirken auch prophylaktisch. Der Entstehung schwerwiegender Probleme und damit verbundener ernstzunehmender Einbußen an Lebensqualität kann damit vorgebeugt werden.
Moderne Therapien, die individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmt werden erzielen bestmögliche Ergebnisse. Unsere Therapeuten betreuen Sie nach einer Operation oder Sportverletzung, bei der man sich auf die Bereiche Mobilisation und Muskelaufbau fokussiert.

 


Die Krankengymnastik in Hamburg und ihr breites Spektrum an Therapieformen

Bei der Krankengymnastik in Hamburg von KG Frensdorff wird Ihnen eine Kombination aus gerätegestützten und manuellen Anwendungen geboten, die eine effektive und auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Behandlung ergeben.
Es existiert ein breites Spektrum an Therapieformen, die ihm Rahmen der Krankengymnastik in Hamburg ganz gezielt bei verschiedenen Beschwerden angewandt werden, neben dem klassischen Anwendungen ist das beispielsweise Lymphdrainage, Brügger Therapie, Behandlung der Skoliose (chronische Rückenverkrümmung), Massagen, Fußreflexzonentherapie, Fango- und Moorpackung, Elektro- und Ultraschalltherapie sowie Thermobehandlung.
Behandelt werden neben den typischen Zivilisationserkrankungen und Beschwerden akute Leiden wie Hexenschuss, Schiefhals und Lumbalgien. Weiter gibt es im Rahmen Krankengymnastik in Hamburg eine spezielle Behandlung für reversible Störungen des Bewegungssystems.
Wenn Sie von einer der genannten Beschwerden und Leiden direkt betroffen sind, kontaktieren Sie zu erst Ihren Arzt. Dieser wird dann alle weiteren notwendigen Schritte in die Wege leiten.
Die Therapeuten Ihrer Krankengymnastik in Hamburg von KG Frensdorff freuen sich auf Sie!